Johannes Gutenberg-Universitšt Mainz
  Internationale Sommerschule ONLINE    

Benutzername
Passwort


Benutzername/Passwort vergessen?
 
       Notizentechnik IZurück
Einführungskurs
Inhalt:

Kursinformationen
 
Kursziel

Die Internationale Sommerschule Online führt im kommenden Trimester den Online-Kurs Notizentechnik I durch. Zunächst wird auf die Grundprinzipien und verschiedenen Ansätze der Notizentechnik kurz eingegangen. Danach stehen im Zentrum des Unterrichtsprogramms praktische Übungen (z.B. selektives Hören und Notieren, Segmentieren, Strukturieren u.a.). Die Notationstechniken werden geübt, Verstehens- und Wiedergabefähigkeiten werden anhand von Texten verschiedenen Schwierigkeitsgrades trainiert. Erste Zeichen werden vom Dozierenden erklärt, die TeilnehmerInnen sollen aber auch befähigt werden, selbst kreativ eigene Zeichen zu bilden, so dass der Grundstein für eine individuelle, ausbaufähige Notizentechnik gelegt wird. Notationsvorschläge einzelner TeilnehmerInnen werden vom Dozierenden exemplarisch im Plenum analysiert, Verbesserungsvorschläge werden gemeinsam erarbeitet. Durch ständiges Üben (DE-DE) automatisiert sich die Verwendung der jeweiligen Zeichen, Symbole und Abkürzungen, eine (möglichst selbständige) Erweiterung wird gefördert.
Für Personen, die ihre Notizentechnik durch intensiveres Üben ausbauen möchten, empfiehlt sich der zeitgleiche Besuch des Orientierungskurses Dolmetschen, in dem die Notizentechnik anhand erster einfacher Dolmetschübungen angewandt werden kann. Nach Besuch dieses Einführungskurses sind die TeilnehmerInnen befähigt, den Online-Kurs Notizentechnik II zu besuchen.


Teilnehmerkreis

Deutsche und nicht-deutsche Studierende der Übersetzungs- und Dolmetschwissenschaft, Germanistik, Übersetzer, andere Sprachdienstleistende ohne oder mit geringen Vorkenntnissen der Notizentechnik. Kurssprache ist Deutsch.


Termine
Der Kurs beginnt Mitte/Ende Januar und beinhaltet 10 Sitzungen à 60 Min. Die darauf folgenden Termine finden jeweils am selben Wochentag um die selbe Uhrzeit statt.

Wochentag und Uhrzeit des Kurses werden nach Erreichen der Teilnehmerzahl durch eine Online-Umfrage unter den Teilnehmern ermittelt.
Evtl. ausfallende Veranstaltungen werden in den Wochen nach Kursablauf am selben Wochentag zur selben Uhrzeit nachgeholt. Verpasste Unterrichtsstunden können leider nicht nachtäglich angesehen werden, die Aufnahme der Sitzung ist auf technischen Gründen noch nicht möglich.


Teilnehmerzahl
Min. 5, max. 12 TeilnehmerInnen

Anmeldeschluss
01.02.2019 oder bei Erreichen der Teilnehmerzahl.

Kursgebühren
185,- € (Einführung in die Technik, Unterricht, Kursmaterialien in E-Form)

Anmeldung [Zurück

Wenn Sie sich für den Kurs anmelden möchten, können Sie das hier online tun. Es wäre schön, wenn Sie bei der Anmeldung ein Foto hochladen könnten.

Zahlung des Kursentgelts

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie (per E-Mail) eine Reservierungsbestätigung. Sobald die Mindestteilnehmerzahl Ihrer Sprachgruppe erreicht ist, laden wir Sie zu einer Umfrage zur Festlegung von Wochentag und Uhrzeit ein. Erst wenn ein gemeinsamer Termin gefunden wird, senden wir Ihnen eine Aufforderung mit der Bitte um Zahlung des Kursentgelts. Nach Eingang der Kursgebühr erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit näheren Informationen zum Kursablauf und Terminvorschlägen für eine kurze technische Einweisung (ca. 20 Min.)


Wichtige Hinweise[Zurück
Veranstaltungsausfall und Änderungen

Für das Zustandekommen der Kurse ist eine in den Kursinformationen genannte Mindestteilnehmerzahl für jede Sprachgruppe erforderlich. Sollte diese Zahl nicht erreicht werden, behält sich die IS-Online vor, den Kurs abzusagen. Im Falle einer Absage durch IS-Online erfolgt die volle Rückerstattung der Teilnahmegebühr. Weitergehende Ansprüche an den Veranstalter bestehen nicht. In Ausnahmefällen wird eine Änderung des Veranstaltungsablaufs (Dozent, Nachholtermine usw.) vorbehalten. Änderungen dieser Art berechtigen weder zum Rücktritt noch zur Minderung der Kursgebühr.

Sollte aufgrund der Verhinderung eines Dozierenden, technischer Schwierigkeiten der IS-Online oder der Unterrichtssoftware oder anderer von der IS-Online zu verantwortender Probleme Unterrichtsstunden erheblich erschwert oder verhindert werden, so werden diese in der Woche nach Kursablauf am selben Wochentag zur selben Uhrzeit nachgeholt. In Absprache mit dem Dozierenden ist auch ein Nachholtermin in der Woche des Ausfalls möglich. Die Entscheidung über den Nachholtermin trifft der Dozierende in Absprache mit der IS-Online. Ist durch oben genannte Schwierigkeiten eine Fortführung des Kurses insgesamt nicht möglich, behält sich IS-Online das Recht vor, den Kurs abzubrechen oder zu verschieben. Geleistete Zahlungen werden abzüglich der regulär geleisteten Unterrichtstunden anteilig zurückerstattet.
Von den Teilnehmern nicht besuchte Unterrichtsstunden können nicht nachgeholt oder zurückerstattet werden. Eine Aufnahme der Sitzungen ist aus technischen Gründen nicht möglich.

Datenspeicherung
Der Teilnehmende erklärt sich durch die Anmeldung mit der Speicherung seiner Daten zu veranstaltungsorganisatorischen Zwecken bzw. zur weiteren Information einverstanden.
 

Rücktritt

Bei Online-Kursen können Sie Ihre Anmeldung VOR BEGINN DES JEWEILIGEN KURSES kostenlos stornieren. Findet außerdem ein Kurs aus Teilnehmermangel nicht statt, erlischt automatisch Ihre Anmeldung. Da nicht alle angebotenen Kursen in jedem Trimester die Mindestteilnehmerzahl erreichen und stattfinden, ist es empfehlenswert, sich fü:r mehere Kurse anzumelden und dann sehen, welche tatsächlich zustande kommen. ACHTUNG! Beim Rücktritt nach Kursbeginn werden die gesamten Kursgebühren einbehalten. Nicht besuchte Unterrichtseinheiten oder sogar ganze Kurse werden NICHT zurückerstattet oder für andere Kurse gutgeschrieben.